Italienisch

Italienisch als 2. Fremdsprache am Sartre-Gymnasium!

Um Land und Leute besser kennen zu lernen, werden Exkursionen, Stipendien und Schüleraustauschprogramme angeboten. Besonders beliebt sind die „cucina italiana“-Veranstaltungen. Durch die muttersprachliche Vermittlung und durch die Einsprachigkeit wird ein optimaler Rahmen geschaffen, in dem die Teilnehmer nicht nur ihre fremdsprachlichen Kenntnisse und ihre Sozialkompetenz, sondern vor allem ihre interkulturelle Kompetenz, erweitern können. Sowohl in der Schule als auch später im Studium wird das Selbstbewusstsein und die Selbstständigkeit der Schüler durch den Lernerfolg in der Fremdsprache gestärkt, was sich wiederum positiv auf ihre Motivation in allen Fächern auswirkt.

Auf dem zukünftigen globalisierten Arbeitsmarkt werden qualifizierte Bewerber mit zusätzlichen Fremdsprachenkenntnissen bessere Chancen haben.

 

';