Russisch

Привет!

Wenn du diese Begrüßung nicht lesen konntest, dann liegt es daran, dass du das kyrillische Alphabet noch nicht kennst. Es heißt “Privet!” und bedeutet “Hallo!”. Russisch ist nicht schwieriger als andere Sprachen, es ist uns nur nicht so vertraut.

Entscheide dich für Russisch als 2. Fremdsprache und du wirst bald „Mascha i Medwed“ im Original schauen können. Was verbindest du mit Puschkin, Gorbatschow und Jelzin? Wenn die Antwort nur Wodka lautet, dann liegst du falsch. Puschkin ist ein großer Dichter, Gorbatschow und Jelzin sind bedeutende Politiker.

Russisch wird nicht nur in Russland gesprochen, sondern auf der ganzen Welt. Mit dieser Sprache hast du Zugang zu 250 Mio. russischsprachigen Menschen weltweit.

Im Unterricht verwenden wir moderne, authentische und digitale Materialien, die an deine Bedürfnisse angepasst werden. Egal ob du schon Russisch kannst, oder noch nichts verstehst, bei uns kann jeder seinem Niveau entsprechend lernen.

Du kannst schon Russisch, aber möchtest gerne im Abitur punkten, dann belege das Fach ab der 11. Klasse. Im Abitur kannst du Russisch als 3., 4. oder 5. Prüfungskomponente wählen.

Unter unseren Lehrkräften befinden sich sowohl Muttersprachler als auch erfolgreiche Fremdsprachenlerner.

Im Namen des FB Russisch
Alexander Eckermann

 

Statement des FB Russisch zum Ukraine-Krieg 11.03.2022

 

';